Human being statt Human doing

von | 28. Aug 2019

Fühlst Du Dich angesprochen bei dem Satz:
„Wer viel leistet ist auch viel wert!“?
Hast Du ein schlechtes Gewissen, wenn Du nachmittags einfach mal faul auf der Couch liegst, während die Anderen arbeiten?
Springst Du dann auch von der Couch hoch, wenn jemand ganz spontan und unangemeldet klingelt und fühlst Dich wie „ertappt“!?
Oder macht es Dir gute Gefühle, wenn Du jemandem erzählen kannst wie viel Du heute geschafft hast – je mehr umso besser!?
Sind wir wirklich hier auf der Erde um viel zu tun oder zu leisten?

In WAHRHEIT nicht!
Es geht nicht darum wie viel, sondern mit welcher Haltung Du die Dinge vollbringst; was Du mit dem was Du tust zum Ausdruck bringst, ob es LIEBE ist!?
Wir sind alle wundervolle metaphysische Wesen aus Licht und Liebe und unser „Job“ hier auf der Erde ist es, das durch unser physisches Sein zum Ausdruck zu bringen!
Liegst Du also nachmittags auf der Couch, weil Du fühlst, dass das gerade das Beste für Dich ist, bringst Du Dir selbst gegenüber LIEBE zum Ausdruck.
Stehst Du morgens ganz früh auf, weil Du Dich total energiegeladen fühlst und Du machst den ganzen Tag über ganz viele Sachen mit Hingabe und einem Lächeln auf den Lippen, bringst Du LIEBE zum Ausdruck.
Nimmst Du Dir für jemanden Zeit, weil er Dich gerade ganz dringend braucht, obwohl Du „eigentlich“ gar keine Zeit hast, und Du bist ganz für ihn da, bringst Du LIEBE zum Ausdruck.

Diese Liste kannst Du für Dich beliebig erweitern, da jeder von uns einzigartig ist.
Starte Deinen Tag doch in Zukunft mit der Motivation, die Liebe die DU bist, bestmöglich zum Ausdruck zu bringen, und nicht mehr damit möglichst viel zu schaffen!
Vielleicht sagst Du jetzt leichter gesagt als getan, aber wie komme ich denn dahin?
Mir hat dabei geholfen mit MFL die dahinterliegenden Ängste und Glaubenssätze aufzuspüren, und mit der Herzintegration aufzulösen!
Es hilft auch ungemein, jeden Moment ganz bewusst im Jetzt zu sein 🙂

In Liebe…
von Herz zu Herz…
Sonja Elisabeth

 

Sonja Elisabeth Beck-Heinrich

MFL Coach

X
X