WIR Retreat

Es ist an der Zeit, uns bedingungslos zu lieben.

Für wen ist das Retreat?

Das Retreat ist für ALLE – ganz gleich, ob du die Methode MFL schon kennst oder nicht. Im Retreat geht es nicht um MFL, sondern um dein SEIN.

Die einzige Voraussetzung

Du hast Lust bedingungslose Selbstliebe zu leben und deine Bestimmung in die Welt zu bringen.

Worum geht es im Retreat?

Gemeinsam werden WIR:

  • in bedingungsloser Selbstliebe SEIN
  • Wege finden, deine Bestimmung zu SEIN
  • die MFL Herzintegration nutzen, um etwaige persönliche Hindernisse aufzulösen
  • viele praktische Übungen erleben (u.a. Dyaden, Meditationen, Herzfühlübungen, Stille mit Melchior)
  • uns im SEIN austauschen und wachsen

 Neben dem Retreat Team wirst du auch, als permanenten Beistand, einen persönlichen Buddy haben.

Wer ist die Retreat Leitung?

Kurt Zyprian Hörmann leitet das gesamte Retreat in seiner einzigartigen Melchior Energie. 2015 wurde ihm in Neuseeland eine Initiation zuteil, die es ihm ermöglicht, einen Raum von unbedingter Liebe herzustellen. Bisher war diese einzigartige Energie u.a. beim Event „Stille mit Melchior” zu erleben. In dieser Zeit hält Melchior genau diesen Herzraum von unbedingter Liebe, in der für jeden einzelnen individuell das geschehen darf, was gerade in Balance und die Selbstheilung kommen möchte.

Entstehung des Retreats

Meine große Motivation für das WIR Retreat ist, Menschen im Hinblick auf die anstehende Zeitenwende und die damit verbundenen Umstände und Änderungen zu unterstützen.
Die vergangenen äußeren Beschränkungen und die Unsicherheit was die Zukunft bringt, sind gerade für viele Menschen eine große Herausforderung damit umzugehen. Neben diesen Umständen, verändert sich fast unbemerkt noch sehr viel mehr hier auf der Erde. Die permanente Erhöhung der Schumannfrequenz ist nur ein Beispiel. Im Jahr 2012, mit Ende des bisherigen Mayakalenders, endet gerade ein Zyklus von 26.000 Jahren.

Ähnliches ist auch in den alten Schriften, wie in den Veden, den alten Überlieferungen der Hopis und anderen Überlieferungen zu lesen. „Wir verlassen das ‚Kaliyuga’, die dunkle Zeit des Patriarchats, und wechseln nun ins Satyayuga’, der lichtvollen Zeit des solidarischen Miteinanders. Das Patriarchat und das Matriarchat vereinigen sich, sodass ein völlig neues Miteinander entsteht.
In vielen esoterischen Schiften und Büchern, wird auch vom Aufstieg in die fünfte Dimension gesprochen, was meiner Meinung nach genau dieser Zeitenwandel ist.

WIR sind eingeladen

Mit dem allmählichen Verlassen der bisherigen globalen Strukturen des Patriarchats (bis ca. 2037) sind wir nun aufgefordert dem Neuen, der Verschmelzung von Matriarchat und Patriarchat den Boden zu bereiten. Mit anderen Worten gesagt: jetzt kommt die Zeit des ebenbürtigen Miteinanders, des weiblichen Prinzips der Schöpferkraft in Liebe und dem väterlichen Prinzip der Fürsorge. Absolut frei von jeglicher Hierarchie.
Auf einen Nenner gebracht, braucht diese ‚fünfte Dimension’ oder die ‚neue Zeit’ für uns genau diese zwei essentiellen Qualitäten.

Für uns Menschen gilt demzufolge, wir müssen in der absoluten SELBSTLIEBE sein und unsere LEBENSAUFGABE oder BESTIMMUNG kennen.

Feedback zur Stille mit Melchior:

“Die Energie ist so unfassbar, unbegreifbar und unbeschreibbar. Ich war danach in so tiefem Frieden mit mir selbst und der Welt, alles ist gut, wie es ist. Dieses Gefühl möchte ich mir bewahren.” – Thomas

“Ich bin einfach überrascht, wieviel bei der Stille passiert. All diese Emotionen und Bilder, die in einem hochkommen, so überwältigend. Sie wirkt immer noch sehr nach.” – Constance

Die Stille ist für mich jedes Mal ein Highlight. Es ist wie ein magischer Raum indem ich mich ganz angebunden fühle. Und irgendwas schönes passiert immer.” – Marcel

Feedback zum WIR Retreat:

 „Ich möchte es nicht unterlassen, Dir für dieses wunderbare Retreat nochmals von Herzen zu danken! Es hat mir neue Türen geöffnet und mich noch mehr im Sein verankert. Wir hatten anschließend unser 4-tägiges Heilwochenende und durften das wohl tiefste und umfangreichste Wochenende erfahren, dass wir jemals durchgeführt haben. Während der erste Zeremonie konnte ich sehr deutlich die Energie von Melchior wahrnehmen, es war eine Zeremonie welche die Menschen ganz tief in ihrem Sein verankert hat.

Das Weekend haben wir mit einer Outdoor-Zeremonie in der Natur abgeschlossen und das was da passiert ist, ist mit Worten schon fast nicht mehr zu beschreiben. :-)“ – Peter T.

Was kostet das WIR Retreat?

Der Preis beträgt 990 € für 6 Retreat-Tage, exklusive Übernachtung und Verpflegung.
Wichtige Anmerkung: Die Methode MFL wird nicht gelehrt und ersetzt keinen Masterworkshop.

Wenn du diese Fragen mit Ja beantwortest, zögere nicht, und melde dich jetzt an.

  • Will ich mich selbst bedingungslos annehmen und lieben?
  • Fühle ich den Drang, meine Bestimmung in die Welt zu bringen?
  • Möchte ich all das in einer hierarchiefreien Gemeinschaft statt im Alleingang machen?

Ich freue mich dich zu sehen.
Dein Melchior

 

Hole dir den MFL Newsletter und buche deine kostenlose MFL Lesung am Telefon

Alle 14 Tage alle News aus der MFLworld  zu dir nach Hause. Ein inspirierender Newsletter mit Neuigkeiten von Kurt Zyprian, alle aktuellen Event-Termine, Videos und MFL Angebote exklusiv für dich. Nicht mehr, nicht weniger. Herzlich willkommen  in unserer MFLworld - wir freuen uns auf dich.

X
X