EGO vs. Verstand

von | 4. Feb 2019

Kennst Du die Situation, dass Dir Dein EGO weißmachen will, dass es Dich doch nur beschützt und Dich in der Vergangenheit ja auch oft vor Fehlern bewahrt hat und doch nur Dein Bestes will, bla, bla, bla…..?

Ist Dir so richtig bewusst, dass es da einen großen Unterschied zwischen dem EGO und Deinem Verstand gibt!?
Ich hatte es schon des Öfteren gehört, aber so richtig fühlen konnte ich es nicht, bis mir eine schmerzhafte Erfahrung dabei geholfen hat. Dieses Erlebnis möchte ich gerne mit Dir teilen.

In den letzten Jahren bin ich ziemlich viel gejoggt, bis ich ziemliche Schmerzen in meinen Knien bekam. Durch die Arbeit mit dem  Morphischen Feld wurde immer klarer, dass es für mich aus mehreren Gründen besser ist zu walken, oder straff spazieren zu gehen.
Daran habe ich mich auch gehalten – bis …

Ich war mit neuen sehr bequemen Turnschuhen unterwegs – meinen sportlichen Freundinnen hatte ich tags zuvor noch erzählt, dass ich nur noch walke und gar nicht mehr jogge, was sie für mich überrascht und ungläubig zur Kenntnis nahmen –
Da überkam mich der Impuls, es doch mal wieder auszuprobieren, ob und wie weit ich joggen kann. Das Gefühl war es mir zu b e w e i s e n , dass ich es noch kann, wenn ich w i l l ! Obwohl es sich während des Joggens schon gar nicht gut angefühlt hat und minimal schmerzhaft war, wollte ich es mir trotzdem weiter beweisen!

Hab ich auch getan – ich bin 6 km gejoggt und hatte am Abend in meinem linken Knie unsagbare Schmerzen, konnte kaum laufen!
Toll gemacht! Als ich nach der Ursache fragte, sagte mir das Morphische Feld unter anderem dazu, dass das eine wunderbare Erfahrung für mich war zu erkennen, was Verstand und was Ego ist!

Mein Ego w o l l t e unbedingt b e w e i s e n dass ich das kann, dass ich fit bin, genauso gut bin wie meine Freundinnen!
Und mein Verstand? Ja mein Verstand sagte mir schon während des Laufens, dass es vermutlich, logisch gesehen, nicht sehr sinnvoll ist weiterzulaufen, wenn es doch jetzt schon leicht schmerzt!? Mein Ego hingegen wollte es sich weiter beweisen!

Das Ego ist wirklich nur e i n Teil des Verstandes! Der Teil, der bewahrt, festhält, bewertet (Joggen ist besser als Walken), vergleicht (wie Du kannst nicht mehr joggen und Deine Freundinnen schon!?), der uns antreibt, der sich beweisen will und dem der Körper wirklich total egal ist, was ich schmerzhaft erfahren durfte!

Und diesen Teil, der buchstäblich „über Leichen geht“, den es nicht interessiert, ob das jetzt wirklich gut für Dich ist, kannst Du wirklich getrost ignorieren, denn Du bist die HerrIn in Deinem Haus!

So wünsche ich Dir ein selbstbestimmtes Leben frei von EGO, in dem Dein Herz und Dein Verstand im Einklang ist!

Liebe Grüße… von Herz zu Herz
Sonja Elisabeth

 

Sonja Elisabeth Beck-Heinrich

MFL Coach

X
X